Was ist ein Steuerberater?

Ich begrüße euch hier auf meinem neuen Blog zu diesem wichtigen Thema. Auch ihr bekommt jedes Jahr die Aufforderung eure Steuererklärung zu machen. Diese ist kompliziert und nimmt viel Zeit in Anspruch. Doch das hat sich für mich geändert. Ich lasse nun meine Steuererklärung von einem Fachmann machen. Mein Berater hat diese schnell und zuverlässig erledigt. Ich musste feststellen, dass die Rückerstattungen vom Finanzamt nun deutlich höher ausfallen, dabei habe ich das Honorar für den Steuerberater schon berücksichtigt. So war ich beispielsweise letztes Jahr in der Lage, mir einen zusätzlichen Urlaub zu leisten, ohne dass die finanziellen Belastungen für mich größer wurden. Über meine Erfahrungen berichte ich euch gerne hier.

Was ist ein Steuerberater?

20 September 2018
 Kategorien: Steuerberater, Blog


Es handelt sich dabei um einen freien Beruf, in welchem eine beratende Aufgabe ausgeführt wird. Der Steuerberater, wie er beispielsweise bei der Steuerberaterin Gertrud Kuiper arbeitet, berät in steuerrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen. Zudem zeichnet sich der Beruf durch seine besonders strengen Zugangsbedingungen aus. Typischerweise wird der Beruf in Deutschland allerdings freiberuflich ausgeübt und ist somit nicht an bestimmte gewerbliche Bedingungen gebunden. Eine Steuerberatung wird in der Regel von Unternehmen oder Firmen beansprucht. Auch von Privatpersonen kann diese beansprucht werden. Dies ist vor allem bei besonders komplizierten Anliegen der Fall. Der Berater muss sich aufgrund dessen also perfekt mit allen geltenden steuerlichen Gesetzen auskennen.   

Welche Aufgaben besitzt der Steuerberater?   

Der Berater in Steuersachen hat zunächst die Aufgabe des Jahresabschlusses von Unternehmen oder Privatpersonen zu regeln. Diese müssen von dem Berater erstellt werden und dabei vor allem korrekt ausgeführt werden. Auch Konzernabschlüsse werden von einem solchen Berater erstellt. Vor allem aber wird die Steuererklärung erstellt. Darüber hinaus besitzt der Berater in Steuersachen auch eine korrigierende Aufgabe. Daher korrigiert dieser Dokumente, welche Steuersachen betreffen. Die Überprüfung auf die Richtigkeit stellt dabei einen wichtigen Part der Arbeit des Beraters dar. Des Weiteren hat der Berater in Steuersachen eine beratende Aufgabe. Daher berät dieser zum Beispiel Unternehmen oder Firmen in Steuersachen. Hier werden vor allem Beratungen geführt, welche die Optimierung der steuerlichen Abgaben betreffen.   

Welche Pflichten muss der Steuerberater erfüllen?   

Ein Berater, welcher sich mit Steuersachen beschäftigt, hat in erster Linie die Pflicht, alle geltenden Gesetze einzuhalten. Vor allem müssen alle Belange der Kunden des Beraters in steuerlichen Angelegenheiten korrekt ausgeführt werden. Der Berater muss sich außerdem der Verschwiegenheit verpflichten. Daher darf dieser niemals ohne einen gesetzlichen Beschluss Informationen über seine Kunden freigeben. Der Berater muss mit allen Informationen, welche diesem vorliegen, also gewissenhaft umgehen. Außerdem hat sich der Berater in Steuersachen an alle geltenden Fristen zu halten.   

Welche Vorteile ergeben sich durch den Einsatz eines Steuerberaters?   

Der Einsatz eines Beraters in Steuersachen birgt unterschiedliche Vorteile. Der größte Vorteil ergibt sich dabei allerdings im Zusammenhang mit der Erstellung der Steuererklärung. Der Berater erstellt diese stets mit dem Ziel, seinem Kunden den möglichst größten steuerlichen Vorteil zu verschaffen. Dies geschieht natürlich stets im rechtlich legitimen Rahmen. Wer also einen Berater für seine Steuern einsetzt, kann somit vor allem Geld einsparen. In der Regel liegen die eingesparten Kosten dabei auch um einigen höher als die Kosten für den Steuerberater an sich. Ein weiterer Vorteil ergibt sich durch den Berater in Steuersachen: Es wird Zeit eingespart, da die wichtigen steuerlichen Dokumente nicht mehr selbst erstellt werden müssen. Zu guter Letzt ergibt sich ein Vorteil für Unternehmen, welche auf die beratende Rolle vertrauen: Es kann hier ein maximales wirtschaftliches Wachstum garantiert werden.

über mich
Steuerberater - durch professionelle Hilfe Zeit und Geld sparen

Ich begrüße euch hier auf meinem neuen Blog zu diesem wichtigen Thema. Auch ihr bekommt jedes Jahr die Aufforderung eure Steuererklärung zu machen. Diese ist kompliziert und nimmt viel Zeit in Anspruch. Doch das hat sich für mich geändert. Ich lasse nun meine Steuererklärung von einem Fachmann machen. Mein Berater hat diese schnell und zuverlässig erledigt. Ich musste feststellen, dass die Rückerstattungen vom Finanzamt nun deutlich höher ausfallen, dabei habe ich das Honorar für den Steuerberater schon berücksichtigt. So war ich beispielsweise letztes Jahr in der Lage, mir einen zusätzlichen Urlaub zu leisten, ohne dass die finanziellen Belastungen für mich größer wurden. Über meine Erfahrungen berichte ich euch gerne hier.

letzte Posts